Brüche heilen nicht von selbst

Brüche heilen nicht von selbst

Was tun bei Bauchwand- oder Leistenbruch? Das antworten Mediziner auf Fragen unserer Leser.

Ich habe einen kleinen Bauchwandbruch von sieben Millimetern über dem Nabel. Der Bruch drückt sich raus. Muss man das operieren?Dr. med. Stefan Franzen, Leitender Oberarzt der Abteilung für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie: Ja. Es gibt mehrere Möglichkeiten: Zum einen die Schlüssellochtechnik. Aber in Ihrem Fall kommt sie nicht infrage, da der Bruch so klein ist. Zum anderen kann man offen operieren, dann wird ein Netz implantiert. Doch da bei Ihnen der Bruch so klein ist, könnte man auch auf eine Netzimplantation verzichten.Muss man Narbenbrüche operieren?Dr. med. Stefan Franzen: Das hängt unter anderem vom Ausmaß des Bruches, vom Leidensdruck des Patienten und seiner Krankheitsgeschichte ab. Bei mir besteht der Verdacht auf einen Zwerchfellbruch, und ich habe Sodbrennen. Was raten Sie mir?Dr. med. Nina Manderscheid, Fachärztin der Abteilung für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie: Zuerst sollte eine Magenspiegelung gemacht werden. Eventuell sind weitere Untersuchungen notwendig. Stellt sich heraus, dass Sie einen Zwerchfellbruch haben, wird dieser meist mit Medikamenten behandelt. Ein Zwerchfellbruch wird selten operiert.Ich habe einen Leistenbruch und will mich operieren lassen. Wie bekomme ich einen OP-Termin?Dr. med. Nina Manderscheid: Wir haben wöchentlich montags eine Hernien-Sprechstunde, in der wir Sie untersuchen, beraten und gegebenenfalls einen Termin für die Operation vereinbaren. Dazu brauchen Sie eine hausärztliche Einweisung. Unser Telefon: 0651208 2613. Ich bin 85 Jahre alt, habe Hüftprobleme, und jetzt ist aufgefallen, dass ich einen Leistenbruch habe. Es wurde auch eine Darmspiegelung gemacht, da ist alles in Ordnung. Muss der Bruch operiert werden?Dr. med. Christoph Schuh, Oberarzt der Abteilung für Allgemein-, Viszeral und Gefäßchirurgie und stellvertretender Leiter des Darmzentrums des Brüderkrankenhauses: Ja, der Bruch sollte operiert werden, auch im Hinblick auf eine OP der Hüfte. Denn so wird durch das Gehen mit Krücken die Bauchdecke stärker belastet. Aber es ist immer wichtig, wie bei Ihnen geschehen, andere Ursachen wie einen Tumor am Darm auszuschließen.Muss man einen Leistenbruch operieren lassen?Dr. med. Christoph Schuh: Prinzipiell ja, da er von selbst nicht heilt. Frauen sollten immer operiert werden, wegen der höheren Einklemmungsgefahr. Bei Männern kann man je nach Beschwerden abwarten.

Mehr von Volksfreund