1. Nachrichten
  2. Mehrwert

Die Sache mit den Portionen

Die Sache mit den Portionen

Fünf Portionen Obst und Gemüse pro Tag: Wer sich mit gesunder Ernährung ein wenig beschäftigt, kennt diese Empfehlung. Doch was genau ist eine Portion? Karin Wendenius-Leuthner von der AOK in Wittlich erklärt.

Eine Portion ist ungefähr das, was in eine Hand passt. Mit diesem Maß gemessen, werden die Portionen für Kinder automatisch kleiner als die einer erwachsenen Frau und erst recht eines Mannes von 1,90 Meter Körpergröße. Nicht nur das Obst lässt sich so abmessen. Auch die Größe einer Scheibe Brot kann man mit Hilfe der Hände abschätzen. Wieviel Portionen von einem bestimmten Lebensmittel gegessen werden dürfen, besagt die Ernährungspyramide. Aber das ist wieder ein anderes Thema. noj