1. Nachrichten
  2. Mehrwert

Handzeichen geben und Helm tragen

Handzeichen geben und Helm tragen

Berlin (dpa) Zum Frühlingsstart steigen wieder mehr Menschen aufs Fahrrad - genau darauf sollten sich Autofahrer jetzt einstellen, rät Hannelore Herlan von der Deutschen Verkehrswacht. Aber auch die Radfahrer selbst sollten sich in der Kommunikation an Regeln halten.

"Dazu gehören auch die vorgeschriebenen Handzeichen beim Abbiegen, damit der andere weiß, was ich vorhabe und sich darauf einstellen kann", erläutert Herlan.
Viele Radler hielten sich aber nicht daran. Auch der regelmäßige Schulterblick trage zur Sicherheit bei, genauso wie ein Helm: "Der ist für Fahrräder zwar nicht vorgeschrieben, kann aber die Schwere der Verletzungen bei Unfällen mindern", erklärt die Expertin. Vor Ampeln sollten Radfahrer außerdem nie direkt vor, hinter oder neben einem LKW stehen: "Dann geraten sie schnell in den toten Winkel, und der Fahrer kann sie nicht sehen." Die Kontrolle der Fahrrad-Beleuchtung inklusive der vorgeschriebenen Reflektoren ist auch im Frühling wichtig - wie das Tragen heller Kleidung.