1. Nachrichten
  2. Mehrwert

Heute Telefonaktion zur TV-Karrierewoche

Heute Telefonaktion zur TV-Karrierewoche

Wie überzeuge ich meinen Chef, dass er mir mehr Geld zahlt? Worauf muss ich bei der Karriereplanung achten? Wie kann ich als Selbstständiger erfolgreich sein? Um das Thema Karriere dreht sich heute alles bei der TV-Telefonaktion. Zwei Stunden lang beantworten Experten Ihre Fragen.

Vitamin B und Selbst-PR sind Schlagworte, die in einem Atemzug mit Karrieremachen genannt werden. "Sie sind noch wichtiger als das Können", meint Karrierecoach Martin Wehrle.

Warum erstürmt der eine den Gipfel und der andere nicht? Dazu gibt es zig Studien: Die einen haben ergeben, die Großgewachsenen seien im Vorteil, andere Forscher wiederum haben her ausgefunden, dass Menschen, die gut vernetzt sind, die besten Chancen haben, ganz oben zu landen. Wieder andere Studienergebnisse schreiben gar dem Zufall eine große Macht zu.

Doch es gibt ein paar allgemeingültige Spielregeln, die zum Erfolg führen. Was ist hilfreich, um befördert zu werden? Worauf sollte man bei der Karriereplanung Wert legen? Kann ich mit 50 noch aufsteigen? Was muss ich beachten, um als Selbstständiger Erfolg zu haben?

Antworten auf diese Fragen geben Experten. Heute von 17 bis 19 Uhr bietet der Trierische Volksfreund seinen Lesern einen speziellen Service: Fachleute beantworten Leserfragen am Telefon sowie per E-Mail.

Ansprechpartner sind:
Martina Klankert-Drautzburg, Telefon 0651/7199-194, Bildungskoordinatorin der Agentur für Arbeit Trier. Sie berät zu Karrierechancen am regionalen Arbeitsmarkt, zu beruflichen Alternativen und dazu, wie man durch Weiterbildung die eigenen Möglichkeiten in der Arbeitswelt verbessern kann.
Raimund Fisch, Telefon 0651/7199-195, Existenzgründungsberater der Industrie- und Handelskammer Trier, beantwortet Fragen der Leser rund um das Thema "Erfolgreiche Existenzgründung".
Martin Wehrle, TV-Kolumnist und einer der bekanntesten Karrierecoachs in Deutschland, beantwortet Fragen zum Thema "Karriere" per E-Mail an mehrwert@volksfreund.de kat