Hilfe, ich habe schlechte Noten!

Hilfe, ich habe schlechte Noten!

Angst vor dem Zeugnis? Ungerechte Noten? Stress mit einem Lehrer? Der Trierische Volksfreund bietet Eltern, Schülern und Lehrern einen besonderen Service: Zwei Stunden lang beantworten Fachleute am TV-Telefon Fragen rund um das Thema Schule.

Trier. Noch 16 Tage, dann bekommen rheinland-pfälzische Schülerinnen und Schüler Sommerferien - und Zeugnisse. Die Experten sind sich einig: Eltern sollten am Zeugnistag gelassen reagieren. Schlechte Zensuren signalisieren, dass Kinder oder Jugendliche Hilfe beim Lernen brauchen. Wie kann das Kind in Zukunft bessere Noten erreichen? Wie können Kinder, die nicht versetzt werden, gestärkt werden? Sollten Stofflücken in den Ferien aufgearbeitet werden? Dies sind einige der Fragen, die Eltern und Schüler beschäftigen können. Aber auch Fragen zu Mobbing, Hochbegabung oder wenn es Knatsch mit dem Lehrer gibt, können unsere Leser heute den drei Schulexperten am Telefon stellen. Heute geben Kerstin Sperber, Telefon 0651/7199-194, Schulpsychologin im Beratungs- und Kompetenzzentrum Hochbegabung am Auguste-Viktoria-Gymnasium in Trier, und Jochen Fredrich, Telefon 0651/7199-195, Psychologe vom Palais e.V., sowie Stefanie Schulze-König, Telefon 0651/7199-196, Schulpsychologin vom Pädagogischen Landesinstitut in Trier, von 17 bis 19 Uhr Tipps am Telefon, damit es im nächsten Schuljahr besser mit dem Lernen klappt.
Hinweis in eigener Sache: Lediglich der Sachverhalt wird von den Experten für den Nachbericht weitergegeben. Namen bleiben anonym. kat