1. Nachrichten
  2. Mehrwert

Unternehmen: Hochwaldmolkerei: Veränderung in der Geschäftsführung

Unternehmen : Hochwaldmolkerei: Veränderung in der Geschäftsführung

Thalfang (hw) In der Führungsspitze der Hochwaldmolkerei stehen Veränderungen an: Geschäftsführer Karl Eismann verlässt das Unternehmen. 2013 ist Eismann bei dem Unternehmen eingestiegen und übernahm die Veranwtortung für die neun Standorte der Gruppe.

Zuletzt war er als Geschäftsführer für strategische Projekte zuständig und verantwortete die Umsetzung der "Strategie 2020".
Diese Aufgaben übernehmen in Zukunft die beiden Geschäftsführer Detlef Latka und Thorsten Oberschmidt. Eine Unternehmenssprecherin sagte dem TV: "Karl Eismann wird in den nächsten Monaten noch einige Projekte abwickeln und voraussichtlich im Frühjahr nach ordnungsgemäßer Übergabe seiner Bereiche aus dem Unternehmen ausscheiden. Die ihm zugeordneten Abteilungen werden sukzessive an die beiden verbleibenden Geschäftsführerressorts verteilt."
Am 6. Dezember will Hochwald beim Zukunftsforum Milch in Ochtendung die "Strategie 2020" und die Zukunftsaussichten besprechen.
Hochwald hat 2016 mit 4700 Milchlieferanten 2,3 Milliarden Kilo Milch verarbeitet und einen Jahresumsatz von 1,36 Milliarden Euro erwirtschaftet. Hochwald beschäftigt knapp 1900 Mitarbeiter.