Hundefutter Vergleichstest - was schmeckt und bekommt dem Vierbeiner?

Hundefutter Vergleichstest - was schmeckt und bekommt dem Vierbeiner?

Die Ernährung von Hunden ist für viele Besitzer in der heutigen Zeit eine Wissenschaft für sich. Das verwundert nicht, gibt es doch unzählige Futtersorgen und Marken auf dem Markt.

Ob Huhn, Rind oder Fisch, Wild oder Hundefutter mit verschiedenen Fleischsorten gemischt, die große Auswahl stellt den Hundehalter vor die Qual der Wahl und lässt Überlegungen anstellen. Neben dem Geschmack spielen zahlreiche weitere Faktoren eine Rolle in der Ernährung, denn die Tiergesundheit wird maßgeblich über die Fütterung gesteuert und von der Qualität der Tiernahrung beeinflusst. Im Vergleichstest stehen zwei Futtermittel, die im Bezug auf den Geschmack und die Akzeptanz durch den Hund, die Inhaltsstoffe und Zusammensetzung, die Verträglichkeit und hochwertigen Eigenschaften geprüft und gegenübergestellt wurden.


Nassfutter in artgerechten Portionen für kleine Hunde

Gerade beim Nassfutter spielt die richtige Portionierung eine wichtige Rolle. Da eine angefangene Packung schnell verderben kann und der Hundebesitzer bei großen Dosen aufteilen muss, stehen kleine Verpackungen im Fokus. Auch die Größe der Fleischstücke ist bei Kleinpackungen optimal für kleine Hunde, sodass die Verdaulichkeit durch die Futtergröße gesteuert und optimiert wird. Beispielsweise Cäsar oder Platinum, die beiden getesteten Futtersorten, überzeugen durch handliche Verpackungen und kleine Bröckchen für Hunde, die aufgrund ihrer Größe weniger Nahrung benötigen und nur gesundes Futter in ihrem Napf aus Plastik finden sollen. In der Sorte können Hundebesitzer frei wählen und sich für das Produkt entscheiden, dem der Hund nicht widerstehen kann und das ihn direkt an seinen Futternapf lockt. Die Vielfalt in der Auswahl beschränkt sich nicht nur auf die Lieblingssorte vieler Vierbeiner, sondern bietet Geschmackshighlights für alle verwöhnten und anspruchsvollen Hunde. Ein Geschmackstest kann man auf der Seite Hundebibel.de nachlesen. Ein großer Vorteil dieses Futters besteht im hohen Fleischanteil, der bei oben aufgeführter Sorte bei 83 Prozent liegt und keine Fragen offen lässt. Auf Zusatzstoffe und in der Hundeernährung unnötige Beigaben, auf Fischmehl und einen hohen Rohascheanteil wurde zugunsten der Tiergesundheit verzichtet.

Zusammensetzung als wichtigstes Merkmal beim Futterkauf

Ein Blick auf die Verpackung lohnt sich. Denn die Inhaltsangaben geben neben dem Aufschluss über den Nährwert auch einen Einblick in die Verträglichkeit. So wird beim Testsieger Platinum gezielt auf tierische Nebenerzeugnisse und Zusatzstoffe fernab von Vitaminen und Provitaminen verzichtet, während in anderen Vergleichssorten im Test zusätzliche Geschmacks- und Geruchsverstärker, Stabilisatoren und ähnliche Zusätze gelistet sind. Die meisten Unverträglichkeiten und Allergien bei kleinen Hunden sind auf die Ernährung zurückzuführen und entstehen, wenn die Tiernahrung unnötige Zusätze und Gluten enthält. Getreide und löst nicht nur bei vielen Menschen, sondern auch bei zahlreichen Hunden Haut- und Verdauungsprobleme aus und ist auf dem Speiseplan gar nicht von Bedeutung. Im Hundefutter Vergleichstest haben die Hunde selbst über ihre Vorlieben entschieden und das Futter gewählt, dass im Geschmack überzeugte. Zu den weiteren Informationen rund um die Zusammensetzung und Verträglichkeit wurde ein Vergleich der Produkte anhand ihrer Ingredienzien, aber auch der Optik und Verarbeitung vorgenommen.

Fazit: Spezielle Kleinpackungen für kleine Hunde stehen bei Tierbesitzern hoch im Kurs und erfreuen sich größter Beliebtheit. Hier haben die beiden aufgeführten Marken die Nase vorn, wobei Platinum Nassfutter die Nummer eins im Vergleichstest war. Gesundes Gemüse, ein hoher Fleischanteil, der Verzicht auf chemische Zusatzstoffe wie Geschmacksverstärker, der frische Geruch und die praktische Verpackungsgröße konnten Mensch und Hund gleichermaßen überzeugen. Hundebesitzer haben die Möglichkeit, eine gratis Futterprobe beim Hersteller zu bestellen und sich selbst von der hohen Akzeptanz dieses Hundefutters zu überzeugen.

Mehr von Volksfreund