Im Herbst Vogelkästen im Garten reinigen

Im Herbst Vogelkästen im Garten reinigen

Im Herbst sollten die Vogelkästen im Garten gereinigt werden - ansonsten nisten sich unerwünschte Besucher ein. Für die Reinigung sollte das richtige Mittel gewählt werden.

Ende September sei auch das letzte Vogelkind ausgeflogen, erläutert die Aktion Tier. Am besten würden zunächst die alten Nester herausgenommen, dann der Käfig ausgefegt und anschließend der Innenraum mit Wasser abgewaschen. Auf keinen Fall sollten Reinigungs- oder Insektenvernichtungsmittel benutzt werden, da die Tiere diese Substanzen nicht vertragen. Die Reinigung der Vogelkästen ist nötig, weil sich in den Nestern oft Parasiten wie Milben, Zecken und Flöhe einnisten. Die Parasiten können den Winter überleben und dann der Brut im nächsten Jahr zusetzen.