1. Nachrichten
  2. Mehrwert

Immobilien - jetzt suchen, kaufen, verkaufen? Experten geben Tipps

Immobilien - jetzt suchen, kaufen, verkaufen? Experten geben Tipps

Beim Kauf oder Verkauf einer Immobilie gibt es eine Reihe wichtiger Faktoren, die unbedingt berücksichtigt werden sollten. Hier ist der Expertenrat besonders wichtig, um mit fundiertem Fachwissen und umfangreicher Kenntnis des Marktes Fehler und finanzielle Schäden oder Nachteile zu vermeiden. Die Immobilienexperten der Sparkassen beantworten heute von 17 bis 19 Uhr telefonisch Ihre Fragen.

Dagmar Mehling-Ewen. 0651/7199-195. Foto: (g_mehrw
Norbert Schmitz.0651/7199-196. Foto: Fotostudio Becker-Werbung (g_mehrw
Oliver Ring.0651/7199-197. Foto: Dominik Scheid (g_mehrw

Noch immer ist der Immobilienmarkt gekennzeichnet von rasant gestiegenen Mieten und Kaufpreisen. Besonders in urbanen Zentren sind noch immer hohe Zuwächse, sowohl bei der Nachfrage nach Immobilien als auch bei der Preisentwicklung, zu verzeichnen. Die spürbare Folge: Gerade attraktive Städte werden immer stärker zum teuren Pflaster.
Die Preisentwicklung im ländlichen Bereich hingegen bleibt moderat und bietet mit niedrigeren Preisen als in den Zentren einen günstigeren Einstieg in die eigene Immobilie, was gerade für junge Familien besonders interessant sein kann.
Unsichere Kapitalmärkte und die faktische Abschaffung der Zinsen sorgen dafür, dass wertbeständige Anlagen mit stabilen Erträgen gesucht werden. Ganz hoch im Kurs steht dabei der Immobilienbesitz, das sogenannte Betongold, ganz besonders im Zeichen der historisch niedrigen Zinsen, die dem Kauf einer eigenen Immobilie und ihrer Finanzierung entgegenkommen. Die eigenen vier Wände bieten als sachwertorientierte Anlage eine sichere Altersvorsorge. Andererseits für den Kapitalanleger auch Kapitalsicherheit mit der Chance auf attraktive Renditen: Vermieter können mit stabilen Mietrenditen und Verkaufsgewinnen bei einem Weiterverkauf des Objekts rechnen. Bei einer Geldanlage in Immobilien ist derzeit je nach Objekt und Lage eine realistische Rendite von 2,5 bis 5 Prozent möglich.
Aber auch Eigentümer mit Verkaufswunsch fragen sich möglicherweise schon seit längerem, ob sie die aktuell günstigen Rahmenbedingungen hinsichtlich der Preisentwicklung nach oben für sich nutzen und jetzt verkaufen sollen oder besser noch abwarten? Dies ist besonders dann von Bedeutung, wenn der Verkaufserlös die Grundlage für den Erwerb eines neuen Eigenheims sein soll.
Vier Immobilienexperten der Sparkassen in der Region bieten den TV-Lesern heute telefonisch von 17 bis 19 Uhr Ratschläge an.
Zu erreichen sind Rainer Zang, Sparkasse Trier, unter Telefon 0651/7199-194,
Dagmar Mehling-Ewen
, KSK Bitburg-Prüm, unter Telefon 0651/7199-195,
Norbert Schmitz
, Sparkasse Mittelmosel - Eifel Mosel Hunsrück, unter Telefon 0651/7199-196, und
Oliver Ring
, KSK Vulkaneifel, unter Telefon 0651/7199-197.