| 20:36 Uhr

Informationskampagne an europäischen Flughäfen

Luxemburg. An den europäischen Hauptflughäfen findet am 4. Juli eine Informationskampage zu den Fluggastrechten statt. Organisiert wird sie von 24 europäischen Verbraucherzentren mit Unterstützung der Europäischen Kommission. Der für die Region nächste Veranstaltungsort ist Luxemburg.

Luxemburg. Welches sind die Rechte der Verbraucher, wenn Gepäck verloren oder beschädigt wird, Flüge annulliert oder überbucht werden oder größere Flugverspätungen hinzunehmen sind? Antworten auf diese Fragen geben Mitarbeiter des Europäischen Verbraucherzentrums (EVZ) Luxemburg an ihrem Informationsstand am Flughafen Findel am Mittwoch, 4. Juli, von 8.30 bis 16.30 Uhr. Unterstützt werden sie dabei von der Vertretung der Europäischen Kommission in Luxemburg sowie von der luxemburgischen Behörde für die Durchsetzung der Fluggastrechte. Das EVZ Luxemburg ist Teil des Netzwerkes europäischer Verbraucherzentren. red Das Zentrum ist wie folgt zu erreichen: 55, rue des Bruyères, L-1274 Howald, Telefon 00352/268464-1, Fax 00352/26845761, E-Mail info@cecluxembourg.lucecluxembourg.lu