1. Nachrichten
  2. Mehrwert

Investieren in Gold hat durchaus Risiken

Investieren in Gold hat durchaus Risiken

Gold gilt als sicher. Und so mancher Anleger denkt, mit dem Barren im Tresor könne ihm die Finanzkrise nichts anhaben und der schwankende Börsenkurs schon gar nicht. Aber so einfach ist es nicht, warnen Verbraucherschützer.

In Zeiten stark schwankender Börsenkurse erscheint Gold vielen Anlegern als sichere Alternative. Denn schließlich kann man das Gold in den eigenen Händen halten, erklärt die Verbraucherzentrale NRW. Aber ganz so einfach ist es nicht. Verbraucher sollten sich deshalb klarmachen: Auch Gold ist eine risikoreiche Geldanlage. So ist das Edelmetall angesichts der Nachfrage inzwischen relativ teuer.

Das macht es noch weniger wahrscheinlich, dass sich die Investition bezahlt macht. Denn Gewinne könnten nur erzielt werden, wenn der Goldpreis weiter steigt. Anleger müssten also hoffen, dass die Nachfrage nach Gold auch in der Zukunft anhält, warnen die Verbraucherschützer. Sollte die zurückgehen, falle der Kurs. Außerdem sei Gold an sich ist nicht produktiv, denn es erarbeite keine Gewinne wie ein Unternehmen, in das deren Aktionäre investieren. Auch Zinsen bekämen Anleger bei dieser Anlageform nicht.

Gold wird zudem in US-Dollar gehandelt. Daher bestehe zusätzlich ein Währungsrisiko: Ein ungünstiger Umtauschkurs könne den Gewinn schmälern oder sogar Verlust bedeuten - obwohl der Goldkurs in Dollar gestiegen ist. Falls der Dollar aufgewertet wird, wirke sich dies dann wieder positiv auf die Anlage aus.

Deutsche Anleger investieren ihr Geld gerne in Deutschland. Diese Neigung, überwiegend auf die Heimat zu setzen, sei aber nicht immer von Vorteil, erklärt die Aktion „Finanzwissen für alle“ der Fondsgesellschaften. Ein Blick über den Tellerrand zahle sich häufig aus. So sollten Sparer zum Beispiel Aktien und Anleihen aus Schwellenländern in Erwägung ziehen. Denn die Renditechancen in einigen dieser Länder seien besonders gut. Nur wer verschiedene Anlageklassen kombiniere und gleichzeitig auch regional ausgewogen investiere, streue sein Risiko optimal.