1. Nachrichten
  2. Mehrwert

Konzert in der Trierer Welschnonnenkirche.

Adventskalender : Bach bei Kerzenlicht

() Die beliebten vorweihnachtlichen Bach-Konzerte bei Kerzenlicht in der Trierer Welschnonnenkirche, Flanderstraße, sind am Dienstag 12. Dezember, und Mittwoch, 13. Dezember, jeweils um 19 Uhr. In diesem Jahr sind sie der Schluss der vier Konzertprogramme mit allen Cembalo- und Violinkonzerten Johann Sebastian Bachs. Anlass dieses Projekts ist das 300-Jahr-Jubiläum der Welschnonnenkirche 2017. Zu hören sind das Konzert für Cembalo und Orchester A-Dur BWV 1055, das Brandenburgische Konzert Nr. 4 BWV 1049, die Sonate g-Moll für Flöte und Cembalo nach der Orgeltriosonate BWV 527 und das Konzert für Cembalo und Orchester E-Dur BWV 1061. Die Solisten sind Lea Sobbe und Hojin Kwon, Flöte, Anne Dostert, Violine, und Josef Still, Cembalo. Es spielt das Trierer Ensemble Fourier unter Leitung von Ulrich Krupp.

() Die beliebten vorweihnachtlichen Bach-Konzerte bei Kerzenlicht in der Trierer Welschnonnenkirche, Flanderstraße, sind am Dienstag, 12. Dezember, und Mittwoch, 13. Dezember, jeweils um 19 Uhr. In diesem Jahr sind sie der Schluss der vier Konzertprogramme mit allen Cembalo- und Violinkonzerten Johann Sebastian Bachs. Anlass dieses Projekts ist das 300-Jahr-Jubiläum der Welschnonnenkirche 2017. Zu hören sind das Konzert für Cembalo und Orchester A-Dur BWV 1055, das Brandenburgische Konzert Nr. 4 BWV 1049, die Sonate g-Moll für Flöte und Cembalo nach der Orgeltriosonate BWV 527 und das Konzert für Cembalo und Orchester E-Dur BWV 1061. Die Solisten sind Lea Sobbe und Hojin Kwon, Flöte, Anne Dostert, Violine, und Josef Still, Cembalo. Es spielt das Trierer Ensemble Fourier unter Leitung von Ulrich Krupp. In der Konzertpause werden Glühwein und Plätzchen serviert – die Bewirtung ist im Eintrittspreis enthalten! Karten gibt es im Vorverkauf.

Jeden Tag präsentiert der TV in seinem Adventskalender Adventstipps. In dem Service für unsere Leser stellen wir vorweihnachtliche Konzerte, Theaterstücke und Ausstellungen aus der Region für die Region vor.