| 09:02 Uhr

Kreditvergleich kann Gesamtkreditkosten deutlich senken

Wenn es um das Thema "Sparen" geht, denken die meisten Menschen zunächst ans Sparbuch oder an Rücklagen für neue Anschaffungen. Doch tatsächlich lässt sich auch bei der Kreditaufnahme Geld sparen. Meist reicht dafür ein einfacher Online-Kreditvergleich.

Laut Daten des statistischen Bundesamtes haben 2016 mehr als 50 Prozent aller Bundesbürger ihre Bankgeschäfte online erledigt. Für das Online-Banking sprechen viele Gründe. So können Überweisungen oder andere Bankangelegenheiten ortsungebunden und jederzeit durchgeführt werden. Zum anderen sind Online-Konten meist deutlich günstiger als herkömmliche Girokonten. Während die Deutschen offenbar beim Banking genau aufs Geld achten, gilt diese Sparsamkeit nicht unbedingt bei der Kreditaufnahme. So hat eine vom Kreditvergleichsportal smava initiierte Befragung der Meinungs- und Marktforscher von Forsa ergeben, dass fast 70 Prozent der befragten Kreditnehmer davon a usgehen, günstige Kredite mit den besten Konditionen erhalten zu haben. Diese Meinung vertraten die Befragten, ohne dass sie zuvor verschiedene Angebote miteinander verglichen hatten. Doch tatsächlich liegt im Kreditvergleich großes Einsparpotential. Zugleich sind die Möglichkeiten eines objektiven Kreditvergleichs mit dem Internet vermutlich noch nie einfacher gewesen.

Wie sich Kreditkosten zusammensetzen
Die Höhe der Kreditgesamtkosten hängt zum einen von der Höhe der Verzinsung, der gewählten Laufzeit und der Bonität des Kreditnehmers ab. Je geringer die Bonität ist, desto höhere Zinsen verlangt die Bank, um ein mögliches Kreditausfallrisiko abzusichern. Je länger die Laufzeit gewählt wird, desto niedriger fallen zwar die Zinsen aus, desto höher werden aber in der Regel auch die Gesamtkosten.

Grundsätzlich profitieren Kreditnehmer mit einer sehr guten Bonität auch von niedrigen Zinsen. Bei einem Kreditvergleich lässt sich aber auch ganz einfach prüfen, wie sich die Gesamtkosten bei der Wahl unterschiedlicher Laufzeiten verändern.

Warum sich der Kreditvergleich lohnt
Für Kreditnehmer stehen meist nur zwei Fragen im Vordergrund: "Bewilligt mir die Bank den Kredit in der gewünschten Höhe?" und "Wie lange dauert es, bis das Geld ausgezahlt wird?" Diese Tatsache aber auch alte Vorurteile mögen vermutlich dazu führen, dass viele Menschen die Kreditkonditionen nur selten vergleichen. Doch vor allem bei der effektiven Verzinsung der Kredite kann sich schon ein Prozent bei den Gesamtkosten deutlich bemerkbar machen.

Wer keine Kredite online vergleicht, sondern lediglich auf das Angebot von Filialbanken zurückgreift, verschenkt im Durchschnitt schon einmal mehr als ein Prozent bei den Kreditzinsen, die er sparen könnte. So hat das Deutsche Institut für Servicequalität im Jahr 2016 festgestellt, dass in der Bankfiliale aufgenommene Darlehen rund 1,3 Prozent höher verzinst sind als Online-Kredite. Diese geringeren Kreditkosten sind allein darauf zurückzuführen, dass das Online-Bankgeschäft deutlich günstiger für Banken ist, denn dadurch entfallen hohe Kosten für Personal und Filialen.

Ein Vergleich unterschiedlicher Anbieter führt schließlich zum besten Angebot für einen spezifischen Kreditwunsch. Durch die einfachere Vergleichbarkeit im Internet steigt der Wettbewerb zwischen den Banken, wodurch die Kreditangebote online nochmals günstiger werden.

Ein einfaches Beispiel: Bei einem Kredit über 10.000 Euro mit einer Laufzeit von 48 Monaten und 6,5 Prozent Zinsen belaufen sich die Gesamtkreditkosten auf etwa 1.400 Euro. Liegt der Prozentsatz bei 8,5 Prozent, steigern sich die Kreditkosten auf über 1.800 Euro. Wer durch den Kreditvergleich auf das günstigere Angebot zurückgegriffen hat, konnte somit über 400 Euro einsparen.

Worauf beim Online-Kreditvergleich zu achten ist
Mit einem Kreditvergleichsportal können mit wenigen Klicks passende Kreditangebote eingeholt werden. Wichtig ist, dass Verbraucher dabei vor allem auf den effektiven Jahreszins achten. Er enthält alle mit dem Kredit verbundenen Kosten. Gute Kreditvergleichsportale stellen zudem nie direkt eine Kreditanfrage, sondern lediglich eine Kreditkonditionenanfrage.