Mein garten

In diesem Jahr dominieren in den Adventsdekorationen die traditionellen Farben Rot und Grün. Das macht sich auch in der Außendekoration im Garten hübsch.

Denn immergrüne Zweige und rote Beeren wirken natürlich. Die Klassiker schlechthin sind Stechpalmen. Immergrün und Beerenrot verbindet auch die Scheinbeere. Das Heidekrautgewächs färbt die ledrig-grünen Blätter im Winter teils bronzerot. Die kugeligen, roten Früchte bleiben bis zum Frühjahr zierend. Wegen ihres ätherischen Öls werden sie von Vögeln gemieden. Mit Hagebutten, Zier- und Mostäpfeln gibt es dagegen roten Fruchtschmuck, von dem die Vögel später gerne naschen. Immer häufiger werden stimmungsvolle Winterdekorationen auf Terrassentischen und in Balkonnischen auch in Hinblick auf die gefiederten Freunde zusammengestellt. Aus Zapfen fallen Samen aus. Vogelfuttermischungen werden mit Hilfe von Plätzchenausstechern selbst kreiiert. Mit Schleifchen hängen sie dann an kleinen Gehölzen. Wem ist es noch nicht aufgefallen, dass immer mehr Eingänge den Besucher mit adrett dekorierten Minibäumchen begrüßen? Wer könnte den Scheinzypressen und Zuckerhutfichten auch widerstehen?! Gut, es gibt eine Spezies von renitenten Dekorationsverweigerern. Sie sehen rot, wenn man das Grün mit dem guten Gewissen-Argument anpreist: Nach dem Fest könne die Topfware schließlich in den Garten ausgepflanzt werden. Sie fragen: Wo bitte soll das sein? Dabei bin ich mir sicher, dass zwischen den ausgetopften Christrosen vom letzten Jahr und der winterharten Efeu-Deko vom Jahr davor noch eine Lücke ist. Als ultima ratio säbelt man halt den überraschend schnell gewachsenen Container-Weihnachtsbaum von vor drei Jahren ab. Damit wäre die Christbaumfrage "Tanne im Topf oder frisch geschlagen" auch geklärt. Sie haben eine Frage an unsere Gartenexpertin Kathrin Hofmeister? Schreiben Sie an garten@volksfreund.de. Die für alle Hobbygärtner spannendsten Fragen werden im Volksfreund beantwortet. Mehr dazu unter <%LINK auto="true" href="http://www.volksfreund.de/garten" text="www.volksfreund.de/garten" class="more"%>. Diese und weitere TV-Kolumnen finden Sie auch im Internet auf <%LINK auto="true" href="http://www.volksfreund.de/kolumne" text="www.volksfreund.de/kolumne" class="more"%>