1. Nachrichten
  2. Mehrwert

"Mein Laptop wird ständig heiß und schaltet dann ab"

"Mein Laptop wird ständig heiß und schaltet dann ab"

Ich möchte meinen Enkeln E-Mails schreiben. Wo gibt es PC-Kurse für Senioren? Wie hole ich die verschobene Taskleiste wieder nach unten? Dies sind einige der vielen Fragen, die Senioren unseren Experten während der zweistündigen Telefonaktion stellten.

Trier. Hier eine Auwahl der Fragen und Antworten.
Mein Laptop wird ständig heiß und schaltet sich dann ab.
Andrea Kalkes, Assistentin der pädagogischen Leitung beim Bildungswerk des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Bitburg-Prüm: Das Problem könnte an einem verunreinigten Filter liegen. Suchen Sie einen PC-Fachmann auf.
Die Taskleiste ist nicht mehr unten, sondern an der Seite. Was kann ich tun, damit sie wieder unten erscheint?
Stefan Thole, Referent der Netzwerkstatt Trier: Testen Sie zuerst, ob die Taskleiste fixiert ist. Dazu klicken Sie auf die rechte Maustaste und schauen dann, ob unter dem Menüpunkt "Taskleiste fixiert" ein Haken markiert ist. Ist dort kein Haken, bedeutet dies, dass die Leiste nicht fixiert ist. Dann halten Sie die linke Maustaste gedrückt und ziehen die Taskleiste ganz einfach nach unten. Tipp: Wenn die Leiste wieder unten ist, klicken Sie wieder auf die rechte Maustaste und machen einen Haken unter "Task leiste fixiert"
Sobald ich den Computer ausschalte verändern sich immer wieder Uhrzeit und Datum. Woran kann das liegen?
Stefan Thole: Jeder PC hat eine kleine Batterie im Inneren, die dafür sorgt, dass Datum und Uhrzeit richtig erscheinen. Die Batterie müsste ausgewechselt werden. Sie kostet maximal 1,50 Euro.
Ich (72) möchte mich an den Computer herantrauen, um meinen Enkeln E-Mails schreiben zu können. Wo gibt es Kurse für Senioren?
Gerhard Reich, Referent der Netzwerkstatt Trier: Da gibt es einige Möglichkeiten: Wir, die Netzwerkstatt, Telefon 0651/ 4630220, etwa bieten seniorengerechte PC-Kurse an. Auch das DRK-Bildungswerk Bitburg-Prüm, durch Andrea Kalkes vertreten, oder die Volkshochschule (VHS) Konz, Telefon 06501/ 604321, durch Klaus Koch vertreten, bieten spezielle Kurse an. Auch gibt es Firmen, wie die von Michael Theis (EifelNetz.com), die zu Ihnen nach Hause kommen und individuelle Einweisungen am Computer geben. Weitere Informationen, wo PC-Kurse in der Nähe Ihres Wohnortes stattfinden, erhalten Sie etwa bei der jeweiligen Verbandsgemeinde- und Kreisverwaltung.
Ist es wichtig, dass man die Software ständig auf dem aktuellen Stand hält?
Klaus Koch, VHS-Dozent für Computernutzer - speziell Anfänger und Senioren: Ja, das ist sehr wichtig. Mit den neueren Versionen versucht der Hersteller Sicherheitslücken, die entstanden sind, zu schließen. Folglich bietet jede neuere Version auch augenblicklich mehr Sicherheit.
Gibt es einen Kreis von Apple-Computer-Nutzern, die sich regelmäßig treffen?
Klaus Koch: Einen solchen Interessentenkreis gab es einmal in Trier, doch derzeit ist er nicht mehr aktiv.
Die Speicherkarte meiner Digitalkamera kann von dem Rechner nicht gelesen werden. Haben Sie einen Tipp?
Michael Theis, Betreiber der Firma EifelNetz.com: Schaffen Sie sich ein Speicherkarten-Lesegerät an. Damit müsste das Problem dann behoben sein.
Ich habe einen neuen Drucker. Das Herunterladen des notwendigen Druckertreibers wird ständig abgebrochen, weil das Internet auf meinem Desktop-Rechner zu langsam ist. Mit dem Laptop ist es kein Problem. Was können Sie mir raten?
Michael Theis: Laden Sie den Druckertreiber auf dem Laptop runter, ziehen ihn auf einen USB-Stick und übertragen Sie den Treiber mit dem Stick auf Ihren Desktop-Rechner! kat