1. Nachrichten
  2. Mehrwert

Mittwoch von 17 bis 19 Uhr TV-Telefonaktion zum Thema „Palliativmedizin“.

Telefonaktion : Medizin am Lebensende — Begleiten bis zuletzt

Heute von 17 bis 19 Uhr TV-Telefonaktion zum Thema „Palliativmedizin“.

Was tun, wenn eine Krankheit nicht mehr heilbar ist? Was, wenn kurative Therapien nicht mehr helfen? Dann kommt der Behandlung und Begleitung durch Palliativmediziner eine Schlüsselrolle zu. Heute geht es in unserer Telefonaktion um das Thema „Medizin am Lebensende – begleiten bis zuletzt“.

Ziel der Palliativmedizin ist es, Menschen, die an einer chronisch fortschreitenden Erkrankung leiden und deren Lebenserwartung begrenzt ist, zu begleiten und ihre Lebensqualität zu verbessern. Zum einen werden körperliche Symptome wie Schmerzen, Übelkeit, Atemnot oder Schlafstörungen behandelt, zum anderen beraten Pallitivmediziner; denn auch ein offenes und einfühlsames Gespräch kann Hilfe bringen. Ob in der klinischen Arbeit oder in der ambulanten Versorgung – der Stellenwert der Palliativmedizin ist in den vergangenen Jahren stetig gewachsen.

Expertinnen und Experten aus der Region sind heute von 17 und 19 Uhr für Sie persönlich am TV-Telefon zu sprechen und beantworten Ihre Fragen rund um das Thema „Medizin am Lebensende – Begleiten bis zuletzt“: Michael Christ (Telefon 0651/7199-195) ist Oberarzt der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier. Der Experte für Palliativmedizin und Schmerztherapie leitet den Palliativen Konsildienst des Brüderkrankenhauses. Codruta Ileana Tanner (Telefon 0651/7199-196) ist Fachärztin für Innere Medizin und Onkologin in ihrer Onkologischen Praxis im St. Elisabeth Krankenhaus in Wittlich. 

Gabriella Rose (Telefon 0651/7199-197) ist koordinierende Ärztin der Spezialisierten ambulanten Palliativversogung (SAPV) im Eifelkreis Bitburg-Prüm, im Landkreis Vulkaneifel und in der Verbandsgemeinde Ulmen.

Sabine Weykam-Mahlberg (Telefon 0651/7199-198) ist Oberärztin der Palliativstation im Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen in Trier.

 Gabriella Rose, 
 Telefon  
 0651/7199-197.
Gabriella Rose, Telefon 0651/7199-197. Foto: TV/Privat
 Codruta Ileana Tanner, Telefon 
 0651/7199-196.
Codruta Ileana Tanner, Telefon 0651/7199-196. Foto: TV/Privat
 Sabine Weykam-Mahlberg, Telefon 
 0651/7199-196.
Sabine Weykam-Mahlberg, Telefon 0651/7199-196. Foto: TV/Privat

Hinweis: Namen bleiben anonym!