Neue Seil-Gleitfluganlage in Schladming startet in 1600 Metern Höhe

Neue Seil-Gleitfluganlage in Schladming startet in 1600 Metern Höhe

Dieser Spaß ist nichts für Leute mit Höhenangst: In der Urlaubsregion Schladming-Dachstein in Österreich gibt es eine neue spektakuläre Seil-Gleitfluganlage.

Mit der Zipline Stoderzinken bei Gröbming rasen Wagemutige an vier Parallelseilen 120 Meter über dem Boden hängend aus rund 1600 Meter Höhe talwärts, teilt das Tourismusmarketing Schladming-Dachstein mit. Auf der über 2,5 Kilometer langen Strecke werden Geschwindigkeiten von bis zu 115 km/h erreicht.

Laut Tourismusmarketing handelt es sich um die größte Anlage ihrer Art in den Alpen. Das Mindestalter liegt bei acht Jahren. Zugelassen sind Personen mit einem Körpergewicht zwischen 30 und 125 Kilogramm. Bis zum 17. März hat die Zipline jeweils donnerstags bis sonntags, ab 19. März bis einschließlich 1. April täglich geöffnet. Am 1. Mai startet der Sommerbetrieb. Treffpunkt ist jeweils um 9.00, 10.00, 11.00, 13.00 und 14.00 Uhr beim Check-In beim Abenteuerpark.