Neuschnee sorgt überall für beste Pistenverhältnisse

Neuschnee sorgt überall für beste Pistenverhältnisse

Der Winter legt keine Pause ein. In den bayerischen Alpen sind die Schneeverhältnisse überall nach wie vor sehr gut. Auch in den Mittelgebirgen herrschen für Wintersportler optimale Bedingungen.

In den vergangenen Tagen fiel fast überall Neuschnee, teilte der Verband Deutscher Seilbahnen und Schlepplifte am Donnerstag (28. Februar) mit. Die Pistenbedingungen im Schwarzwald sowie im Bayerischen Wald seien dadurch ideal.

In Österreich hat der Neuschnee der vergangenen Tage die Schneelage laut VDS noch einmal verbessert. Auch in Südtirol hat neuer Schneefall die zuletzt geschrumpfte Schneedecke auf der Alpensüdseite wieder geschlossen. Ein Überblick über die Schneehöhen im Tal, auf dem Berg und die Länge der gespurten Langlaufloipen:


Schneehöhen in Deutschland:
 Garmisch-Partenkirchen 50/215/24
 Zugspitze 50/310/0
 Reit im Winkl 90/205/86
 Bergbahnen Balderschwang 150/210/30
 Nebelhornbahn Oberstdorf 70/220/76
 Bodenmais (Bayerischer Wald) 35/140/134
 Großer Arber (Bayerischer Wald) 80/110/-
 Willingen (Sauerland) -/90/0
 Fichtelberg (Erzgebirge) 55/80/31
 Fallbachhang (Thüringer Wald) 80/90/70


Schneehöhen in Österreich:
 Heiligenblut - Großglockner 65/190/9
 Kitzsteinhorn Kaprun 190/230/3
 Saalbach Hinterglemm 62/160/12
 Zell am See 60/160/2
 Ramsau/Dachstein 85/175/153
 Ischgl 50/160/-
 Obergurgl-Hochgurgl 110/255/12
 Serfaus-Fiss-Ladis 45/155/37
 Sölden 25/273/15
 St. Anton am Arlberg 80/235/41
 Stubaier Gletscher 90/235/0
 Zillertaler Gletscherwelt 85/240/-
 Kleinwalsertal Kanzelwand 120/190/-
 Lech Zürs 145/295/16


Schneehöhen in der Schweiz:
 Lenzerheide -/120/-
 St. Moritz 30/163/-
 Engelberg-Titlis 130/500/31
 Adelboden -/159/19
 Gstaad-Saanen -/300/30
 Saas-Fee 82/265/6
 Zermatt -/255/9


Schneehöhen in Italien:
 Alta Badia 85/200/35
 Gröden 70/170/12
 Kronplatz-Bruneck 60/110/-
 Seiser Alm 15/100/80


Schneehöhen in Frankreich:
 Les 2 Alpes 120/210/-
 Tignes 136/282/-
 Chamonix 70/350/38