1. Nachrichten
  2. Mehrwert

Nie allein und nie mit Gummitieren

Nie allein und nie mit Gummitieren

Badeunfälle können - zumindest häufig - vermieden werden, wenn einige Sicherheitsregeln beachtet werden.

Bremen. (dpa/tmn) Eine Regel ist, dass Schwimmer niemals alleine ins Wasser gehen sollten, denn "Einsamkeit im Wasser ist riskant", warnt der Verein Blausand.de in Bremen, der sich für Sicherheit beim Baden einsetzt. Auch Alkohol und eine ausgelassene Ferienstimmung könnten schnell zu Unfällen führen, denn nur zu leicht würden in solchen Situationen die eigenen Kräfte überschätzt - die außerdem durch alkoholische Getränke noch geschwächt würden. Besondere Vorsicht aber gilt Kindern: Denn diese verlieren schnell die Orientierung und können auch in knietiefem und scheinbar ungefährlichem Wasser in lebensbedrohliche Situationen geraten. Eltern sollte ihre Sprösslinge daher nie ohne Aufsicht im Wasser baden lassen - und erst recht nicht mit Luftmatratzen oder Gummitieren, so der Verein. Diese und viele weitere Tipps zur Badesicherheit gibt es im Internet unter www.blausand.de