1. Nachrichten
  2. Mehrwert

Nierenerkrankungen früh erkennen

Telefonaktion : Ratschläge von Experten: Nierenerkrankungen früh erkennen

Heute von 17 bis 19 Uhr TV-Telefonaktion zum Thema Gesundheit.

  Die Nieren sind von herausragender Bedeutung für unsere Gesundheit. Sie reinigen das Blut und produzieren Hormone, um nur einige ihrer wichtigen Aufgaben zu nennen. Das Tückische: Ist die Niere krank, macht sich dies meist erst im fortgeschrittenen Stadium bemerkbar, auch bei Nierentumoren. Anzeichen für ein Nierenleiden können ein erhöhter Eiweißgehalt oder rote Blutkörperchen im Urin sein, die jedoch meist mit dem Auge nicht sichtbar sind. Viele Nierenerkrankungen zeigen sich auch durch einen Anstieg des Blutdrucks. Bluthochdruck und Diabetes wiederum sind die häufigsten Ursachen für eine Nierenschwäche. Und je geringer die Nierenfunktion ist, desto höher ist das Risiko, eine Herz- oder Gefäßerkrankung zu entwickeln.

Erkrankungen der Niere, deren Diagnostik und Therapie, sind das Thema der heutigen TV-Telefonaktion.

Welche Symptome deuten auf eine Nierenerkrankung hin? Wann sollte ein Facharzt für Nephrologie und wann sollte ein Facharzt für Urologie aufgesucht werden? Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es für welche Nierenerkrankungen? Auf diese und weitere Fragen geben die Nephrologen Professor Dr. med. Stefan Weiner und Dr. med. Andreas Becker Antworten. Spezielle Fragen zu Tumoren der Nieren oder zu Nierensteinen können Sie persönlich mit den Urologen Privatdozent Dr. med. Neisius und Dr. med. Jürgen Keil am TV-Telefon besprechen.

Professor Dr. med. Stefan Weiner ist Facharzt für Nephrologie und Chefarzt der Abteilung für Innere Medizin II im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier und heute, Mittwoch, 17 bis 19 Uhr, unter Telefon 0651/7199-195 zu erreichen.

Dr. Jürgen Keil ist Urologe am Petrisberg in Trier und hat die Telefonnummer 0651/7199-196.

Privatdozent Dr. med. Andreas Neisius ist Chefarzt der Abteilung für Urologie und Kinderurologie im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier. Ihn erreichen Sie unter 0651/7199-197.

Dr. med. Andreas Becker ist Nephrologe in der internistischen Gemeinschaftspraxis Kutzbachstraße in Trier und hat die Nummer 0651/7199-198.

Dr. Jürgen Keil, Telefon 0651/7199-196. Foto: TV/Privat
Dr. Andreas Neisius, Telefon 0651/7199-197. Foto: TV/Privat
Dr.  Andreas Becker, Telefon 0651/7199-198. Foto: TV/Privat

Hinweis: Namen bleiben anonym.