1. Nachrichten
  2. Mehrwert

Öger Tours baut Türkeiprogramm weiter aus

Öger Tours baut Türkeiprogramm weiter aus

Der Anbieter Öger Tours nimmt mehr Hotels, mehr Flüge und weitere Ziele in sein Angebot. Neu hinzukommen auch auch Kombi-Angebote für Kreuzfahrtsliebhaber, die nicht auf Strand verzichten wollen.

Öger Tours baut im kommenden Sommer sein Türkeiprogramm weiter aus. Das Angebot wird um 41 Hotels auf 463 Häuser erweitert, das Flugprogramm um acht Prozent. Das teilte der Reiseveranstalter bei der Vorstellung der Sommerkataloge in Belek mit. Die Türkeireisen werden um zwei Prozent teurer. In Tunesien, das im vergangenen Geschäftsjahr bei den Buchungen zweistellig gewachsen ist, sinken die Preise um zwei Prozent. Ägypten wird drei Prozent billiger.

Neu im Katalog ist eine Ägäis-Rundreise. Auf ihr besuchen Urlauber antike Städte wie Ephesus, Troja oder Pergamon und Weinanbaugebiete auf den türkischen Inseln Bozcaada oder Ortaklar. Außerdem neu im Programm: fünf Kombi-Reisen, die Nilkreuzfahrten mit Badeurlauben verbinden.