1. Nachrichten
  2. Mehrwert

Reise in die Vergangenheit

Reise in die Vergangenheit

Der TV bietet in den Sommerferien an sechs Tagen die Woche Tipps zur Freizeitgestaltung in der Region. Der Archäologiepark Belginum präsentiert das Leben der Römer und Kelten im Hunsrück. Ein Eldorado für Altertumsforscher.

Morbach-Wederath. Wie lebten eigentlich die Römer? Was aßen sie oder wie bauten sie ihre Unterkünfte? Antworten auf diese und viele andere Fragen gibt es im Archäologiepark Belginum. Ein Tag, ein Tipp

Der etwa 1000 Meter lange Rundwanderweg führt an einem Gräberfeld, der ehemaligen römischen Siedlung, dem Militärlager und einem Brunnen vorbei. Alle Stationen sind mit Schautafeln erklärt. Auf einem Spielplatz können Kinder römische Spiele ausprobieren. Das Museum zeigt Grabfunde, das Alltagsleben der römischen Bevölkerung und erläutert die Arbeit von Archäologen. Ferner finden dort wechselnde Ausstellungen statt - zurzeit ist dort die Sonderausstellung Via Ausonia 213 bis 2013 zu sehen, die sich mit der Geschichte der römischen Fernstraße von Trier nach Mainz befasst. imExtra

Archäologiepark Belginum, Keltenstraße 2, 54497 Morbach. Öffnungszeiten: dienstags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr. Eintritt: Erwachsene 3 Euro. Weitere Informationen unter 06533/957630. belginum.de volksfreund.de/ferientipp