1. Nachrichten
  2. Mehrwert

Reisetipps für Deutschland: Bier-Wandern und Wurstfest

Reisetipps für Deutschland: Bier-Wandern und Wurstfest

Wer im Urlaub gerne lokale Spezialitäten ausprobiert, dem winkt im Herbst der Wurstmarkt in der Röhn oder eine Tour auf dem Brauereien-Wanderweg rund um Bamberg. Und Charles Darwins Ururenkel informiert Besucher über die Herkunft des Menschen.

Darwineum im Rostocker Zoo ermöglicht Reise durch die Zeit

Eine neue Attraktion eröffnet am 08. September im Rostocker Zoo. Das Darwineum ermöglicht Zoobesuchern einen Blick auf die Entstehungsgeschichte des Menschen, teilt der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern mit. Auf einer Fläche von rund 20 000 Quadratmetern besteht es aus zwei Ausstellungsbereichen sowie einer Tropenhalle und einer Außenanlage.

In der Tropenhalle mit Tropenhaus, Hängebrücke und Terrarien sind Gorillas und Orang-Utans zu Hause. Der Außenbereich ist mit Sumpfoasen und Kletterlandschaft ausgestattet. In den interaktiven Ausstellungsbereichen lernen Zoobesucher die biologische Vielfalt des Lebens kennen. Ein evolutionsgeschichtlicher Lehrpfad zeigt die Entwicklung vom Einzeller bis zum Menschen. Mehr als 40 Tierarten sind hier zu sehen.

Neue Reitstrecke durch das Münsterland

Der siebte Teilabschnitt der Münsterland-Reitroute ist eröffnet. Er führt die Reiter nun auch von Beelen über Warendorf und Ennigerloh nach Oelde. Die gesamte Strecke soll bis 2013 mit tausend Kilometern Länge die gesamte Pferderegion Münsterland erschließen. Sie verbindet dann die Kreise Borken, Coesfeld, Recklinghausen, Steinfurt, Warendorf sowie die Stadt Münster und lockt mit touristischen Angeboten entlang der Strecke, teilt Münsterland e.V. mit. Neben der neuen Route haben die Reiter folgende Strecken zur Auswahl: Von Ahlen über Beckum nach Wadersloh, von Dülmen nach Haltern am See, von Gronau nach Rheine, von Gronau nach Vreden, von Münster nach Telgte und von Vreden nach Legden.

Der junge Hundertwasser in der Kunsthalle Bremen

Die Kunsthalle Bremen widmet sich ab dem 20. Oktober den frühen Werken des österreichischen Künstlers Friedensreich Hundertwasser. Die Ausstellung ist bis zum 17. Februar zu sehen, teilt die Bremer Touristik-Zentrale mit. Zu sehen sind rund 100 Leihgaben aus Museen und Sammlungen in Europa, Amerika und Japan. Die selten gezeigten Gemälde, Grafiken und Plakate stammen aus den Jahren 1949 bis 1970.

Neuer Bierweg durch das Bamberger Umland

Ein neuer Wanderweg verbindet 13 Brauereien rund um Bamberg. Über 32 Kilometer zieht er sich laut Franken Tourismus durch die Landschaft und ist zu Fuß oder mit Fahrrad zu bewältigen. Eine kürzere Variante verbindet 10 Brauereien. Neben den Brauereien liegen zahlreiche Sehenswürdigkeit am Weg.

Hafenfestival in Stade

100 Jahre alt und noch immer auf großer Fahrt: Der Elbsegler Ewer „Wilhelmine von Stade“ feiert mit einem großen Festival am dritten Septemberwochenende seinen Geburtstag. Rund um den Stader Stadthafen gibt es laut Tourismusmarketing Niedersachsen Gelegenheit, mehrere Schiffe zu besichtigen. Los geht es am Samstag um 14.00 Uhr: Vor Stadersand wird die Ankunft von rund 30 Traditionsschiffen erwartet. Samstags und sonntags gibt es einen maritimen Flohmarkt mit alten Schätzen und Kuriosem aus der Seefahrt sowie traditioneller Handwerksarbeit.

Die Rhön feiert ihre Wurst

Die Rhön ist bekannt für ihre Vielfalt an Schinken- und Wurstspezialitäten. Zum sechsten Mal präsentiert die Region diese am 13. und 14. Oktober im Luftkurort Ostheim vor der Rhön beim Wurstmarkt. In 50 Holzhütten gibt es Wurst und Schinken, sowie dazu passende Erzeugnisse von Bäckern, Brauern, Brennern und Winzern. Livemusik und Kirchenburgführungen ergänzen das Programm.

Neues Schiff von Princess Cruises wird „Regal Princess“ heißen

Das neue Kreuzfahrtschiff der Reederei Princess Cruises wird den Namen „Regal Princess“ erhalten. Es soll im Frühjahr 2014 in Dienst gestellt werden. Die Flotte wächst damit auf 18 Schiffe, teilte das amerikanische Unternehmen bei der Kiellegung auf der italienischen Fincantieri-Werft Monfalcone mit. Mit einer Kapazität von 3600 Passagieren fasst die „Regal Princess“ genauso viele Passagiere wie ihr Schwesterschiff „Royal Princess“. Dieses geht im Juni 2013 auf Jungfernfahrt. Eine Besonderheit auf der „Regal Princess“ wird ein in fast 40 Meter Höhe über die Bordwand hinausragender gläserner Spazierweg.

Kanada und Trinidad neue Ziele für MS „Delphin“

Die MS „Delphin“ nimmt in der Saison 2013/14 Trinidad und Kanada als neue Ziele ins Programm auf. Kanada ist Teil einer Sommerreise über Island und Grönland. Trinidad wird im Februar 2014 zum Karneval auf der Karibiktour angefahren, teilte Passat Kreuzfahrten bei der Vorstellung des neuen Kataloges mit. Der Veranstalter vermarktet das Schiff seit 2011. Der vorherige Veranstalter hatte 2010 Insolvenz angemeldet.

Weiterhin im Katalog stehen Fahrten in die Antarktis, zu den Falklandinseln und nach Süd-Georgien. Auch rund um Europa gibt es keine Veränderungen gegenüber 2011/12: England, Irland, Schottland, das Baltikum, Spitzbergen und das Schwarze Meer sind hier die Ziele.