Selber Holz schlagen mit Säge-Führerschein

Selber Holz schlagen mit Säge-Führerschein

Bäume im Wald selbst zu schlagen ist ein preiswerter Weg zum Brennholz für den Ofen. Viele Forstverwaltungen und private Waldbesitzer erlauben das gegen ein geringes Entgelt in ihrem Wald.

Doch vielerorts muss man dafür auch einen sogenannten Brennholzführerschein haben. Darauf weist die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen in Bonn hin.

Mehr von Volksfreund