Sicher im Netz: Vortrag zum Surfen ohne Risiko

Sicher im Netz: Vortrag zum Surfen ohne Risiko

Viele Menschen nutzen das Internet täglich, doch längst nicht jeder weiß, welche Gefahren dies mit sich bringt, geschweige denn, wie man die Risiken möglichst gering hält. Die Verbraucherzentrale Trier gibt in ihrem Vortrag "Sicher im Netz - Surfen mit wenig Risiko" Tipps, um mit den richtigen Einstellungen am heimischen PC vielen Gefahren zu entgehen.

Der Vortrag findet am Dienstag, 3. Mai, 15 Uhr, in der Verbraucherzentrale Trier, Fleischstraße 77, statt.
Michael Gundall, Experte der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz, erklärt, wie man seine W-Lan-Verbindung optimal absichert oder seinen Internetbrowser möglichst sicher konfiguriert. Außerdem werden in dem Vortrag Fragen zu Anti-Virensoftware, Sicherheits-Updates, sicheren Passwörtern und Firewall beantwortet.
Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich unter Mail trier@vz-rlp.de oder unter Telefon 0651/48802. red

Mehr von Volksfreund