So verhält man sich im Restaurant

So verhält man sich im Restaurant

Ist es richtig, sein Glas mitzunehmen, wenn man im Restaurant den Tisch wechselt? Sie gehen in ein Restaurant essen, und somit müssen Sie nicht selbst einkaufen und nicht kochen, den Tisch nicht decken und sich auch nicht um den Abwasch kümmern. Sie möchten sich verwöhnen lassen.

Jedenfalls sollten Sie sich verwöhnen lassen und auch verwöhnen lassen wollen. Lassen Sie die Restaurantbrigade ihre Arbeit machen und "helfen" Sie ihr dabei nicht. Möchten Sie, nachdem Sie bereits Platz genommen haben, Ihren Tisch wechseln, verhandeln Sie zuerst mit dem Restaurantmitarbeiter darüber. Wenn der Ihnen den gewünschten Tisch anbieten kann, nehmen Sie nur Ihre persönlichen Dinge mit. Alles andere wie Serviette und Gläser bleibt am Tisch, bis der Restaurantmitarbeiter es Ihnen nachbringt. So verhalten Sie sich auch, wenn Sie von der Bar zum Tisch wechseln. Sie geben auch sonst dem Service keine Hilfestellung. Nehmen sie ihm weder ungefragt einen Teller ab, noch reichen Sie ihm die Teller zum Abservieren. Keinesfalls stapeln Sie das Geschirr zusammen. Das ist so ziemlich der peinlichste Fehler. Aus Salka Schwarz: "Renaissance der Höflichkeit. Fragen zur Etikette im 21. Jahrhundert".

Mehr von Volksfreund