1. Nachrichten
  2. Mehrwert

So werden Sie Ihr eigener Chef

So werden Sie Ihr eigener Chef

Ich bin Student und möchte einen Internetshop gründen. Muss ich ein Gewerbe anmelden? Muss der Chef über einen Nebenjob informiert werden? Drei Experten gaben unseren Lesern zwei Stunden lang Tipps am Telefon. Hier eine Auswahl an Fragen und Antworten.

Ich möchte mich selbstständig machen, weiß aber noch nicht in welchem Bereich. Wie kann ich vorgehen?Lisa Herbrand, Existenzgründungsberaterin der Handwerkskammer Trier: Wichtig ist, dass Sie erst einmal genau definieren, was Sie machen möchten. Um eine Idee herum sollten Sie ein Konzept entwickeln. Wir helfen Ihnen dann gerne dabei, zu überprüfen, ob die Zulassungsvoraussetzungen gegeben sind und unterstützen Sie, die Idee konkreter werden zu lassen. Gemeinsam können wir einen sogenannten Businessplan erstellen. Da gehört etwa hinein, wer Ihre Kunden sein sollen oder wie Sie an neue Kunden kommen können. Vereinbaren Sie einen Termin zu einem Gespräch mit einem Existenzgründungsberater! Das Beratungsgespräch ist übrigens kostenlos.Ich bin nebenberuflich selbstständig tätig und verdiene bis zu 450 Euro monatlich. Kann ich noch bei meinem Mann familienversichert sein?Raimund Fisch, Existenzgründungsberater der Industrie- und Handelskammer Trier: Ja, bis zu dieser Summe, 450 Euro. Liegt der Betrag darüber, müssen Sie sich gegebenenfalls selbst krankenversichern.Ich bin seit vier Jahren selbstständig. Welche Mittel stehen mir zur Vorfinanzierung eines Auftrags zur Verfügung, insbesondere für Warenlager und Betriebsmittel.Michael Stieb, Berater für öffentliche Finanzierung der Investitions- und Strukturbank Mainz: In Ihrem Fall kommt ein zinsverbilligtes Darlehen - der Unternehmerkredit Rheinland-Pfalz, Variante Betriebsmittel-Darlehen - infrage. Die Kreditentscheidung fällt übrigens innerhalb von fünf Arbeitstagen, da wir eine Fünf-Tage-Servicegarantie haben.Kann ich mit meinem Vorhaben schon beginnen, bevor der Antrag genehmigt wurde?Michael Stieb: Bei jedem Produkt, ob Zuschüsse oder Darlehen, gibt es Fristen, die gewahrt werden müssen. Bei Darlehen muss ein aktenkundiges Hausbankgespräch stattgefunden haben, bei Zuschüssen müssen Sie entweder die Eingangsbestätigung zum Antrag oder den Bewilligungsbescheid abwarten. Ich studiere noch und möchte einen Internetshop gründen. Muss ich ein Gewerbe anmelden?Raimund Fisch: Ja, Sie müssen das Gewerbe bei dem jeweiligen Gewerbeamt der Stadt oder Verbandsgemeindeverwaltung, in dessen Zuständigkeit sich das Unternehmen befindet, anmelden. Die Anmeldung kostet etwa elf Euro.Ich bin vollzeitbeschäftigt und möchte nebenberuflich mit Möbeln handeln. Muss ich meinen Chef darüber informieren?Raimund Fisch: Ja, Sie müssen Ihren Chef darüber informieren. Nach Möglichkeit sollten Sie sein schriftliches Einverständnis einholen.Ich möchte mich als Friseur selbstständig machen. Brauche ich den Meisterbrief?Lisa Herbrand: Ja. Das Friseurhandwerk gehört zu den zulassungspflichtigen Handwerksberufen. katWeitere Informationen zum Thema auf ihk-trier.de hwk-trier.de starterzentrum-rlp.de isb.rlp.de