1. Nachrichten
  2. Mehrwert

Steuererklärung: Amtliche Vordrucke nutzen

Steuererklärung: Amtliche Vordrucke nutzen

Berlin (dpa) Eine Steuererklärung auf dem Bierdeckel? So verlockend ein solch unkompliziertes Verfahren erscheinen mag - erlaubt ist es nicht. Die Einkommensteuererklärung muss auf den amtlichen Vordrucken abgegeben werden, erklärt der Bund der Steuerzahler in Berlin.

Und zwar in der Regel auf elektronischen Vorlagen. Zu finden sind diese Vordrucke im Internet unter der Adresse <%LINK auto="true" href="http://www.formulare-bfinv.de" text="www.formulare-bfinv.de" class="more"%>
Prinzipiell muss die Steuererklärung elektronisch an das Finanzamt übersandt werden. Dafür kann das Elster-Portal der Finanzverwaltung genutzt werden ( <%LINK auto="true" href="http://www.elster.de" text="www.elster.de" class="more"%> ).