1. Nachrichten
  2. Mehrwert

Telefonaktion mit Expertinen für Schüler, Eltern und Lehrer.

Telefonaktion : Schule in Zeiten der Pandemie

Heute Telefonaktion von 17 bis 19 Uhr: Expertinnen beraten Schüler und Eltern.

() Seit über einem Jahr leben wir in der Pandemie, Inzidenzwerte bestimmen wie Unterricht aussieht. Covid-19-Schnelltests gehören mittlerweile zum Schulalltag. Stimmen werden laut, dass verlorene Unterrichtstunden nachgeholt werden müssen, und manche Beziehung zwischen Eltern und Kindern leidet am Homeschooling.

Der TV bietet heute seinen speziellen Service zum Thema Schule und Corona mit drei Expertinnen. Wird mein Kind große Lücken in Mathe und anderen Fächern haben? Was tun, wenn die Nerven blank liegen? Wie gehe ich vor, wenn ich das Gefühl habe, die Noten sind ungerecht? Wie kann ich meinem leidenden Kind helfen?  Wo können Lehrer sich ihrem Frust mal Luft machen? Wer kann mir helfen, dass ich entspannter mit meiner Angst umgehen kann? Dies sind Beispielfragen die Schüler, Eltern und Lehrer aktuell beschäftigen können. Von 17 bis 19 Uhr können Sie mit folgenden Expertinnen persönlich am TV-Telefon sprechen:

Petra Gottwald ist Diplom-Psychologin beim Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Palais e.V. in Trier. Sie ist erreichbar unter Telefon 0651-7199-195.

Andrea Windau ist Mitarbeiterin der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Palais e.V. in Trier, Bachelor of Arts (B.A.) Bildungswissenschaften. Sie hat die Telefonnummer 0651-7199-196.

Carmela Walter ist Diplom-Psychologin in der Lebensberatung des Bistums Trier in Saarburg. Sie beantwortet Fragen unter 0651-7199-197.

 Andrea 
 Windau 
 0651-7199-196
Andrea Windau 0651-7199-196 Foto: TV/Privat

Hinweis: Namen bleiben anonym!