Tipps und Tricks für junge Aktienhändler

Tipps und Tricks für junge Aktienhändler

Seit dem 4. Oktober läuft das Planspiel Börse der Sparkassen auch in der Region. Heute von 17 bis 19 Uhr können sich alle Spielgruppen Ratschläge von Experten der vier regionalen Sparkassen bei der TV-Telefonaktion einholen.

Trier. Seit Monaten stehen die Börsen im Fokus der Wirtschaftskrise, aber wie können die Spielgruppen von Planspiel Börse, der Börsensimulation der Sparkassen, diese Krise durch sinnvolle Käufe und Verkäufe umschiffen? Die vier Sparkassen-Experten, die bei der heutigen TV-Telefonaktion von 17 bis 19 Uhr Rede und Antwort stehen, können aus beratungsrechtlichen Gründen zwar keine Tipps für einzelne Aktien geben, aber sie werden zum Beispiel auf gewinnbringende Branchen eingehen oder generelle Strategien für eine erfolgreiche Teilnahme von Profis verraten können. Für die Klärung aller offenen Fragen sitzen für alle Spielgruppen heute, 25. Oktober, von 17 bis 19 Uhr am TV-Expertentelefon: Jürgen Müller, Telefon 0651/7199-194 (Vermögensberater Sparkasse Trier), Thorsten Thielen, Telefon 0651/7199-195 (Kundenberater Kreissparkasse Vulkaneifel), Claudia Schottes, Telefon 0651/7199-196 (Vermögensberaterin Sparkasse Mittelmosel - EMH) und Jochen Billen, Telefon 0651/7199-197 (Anlageberater Kreissparkasse Bitburg-Prüm). BP