Tipps zum Energiesparen: Mittwoch von 17-19 Uhr Telefonaktion.

Telefonaktion : Energiekosten im Griff

Heute Telefonaktion von 17 bis 19 Uhr mit der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz.

()  Um die Umwelt zu schützen und den Geldbeutel zu schonen, genügen schon einige geringe Veränderungen im Alltag: Schon mit wenigen Anpassungen lassen sich etwa die Heizkosten senken.

Dabei steht die Optimierung der vorhandenen Heizungsanlage im Mittelpunkt – Rohrleitungen können gedämmt werden, die Regelung kann richtig eingestellt und der Durchfluss des Heizungswassers optimiert werden.

Deutlich mehr erreicht man natürlich durch die Erneuerung der kompletten Heizung sowie durch die Wärmedämmung der Außenbauteile des Hauses.

Zum Senken des Stromverbrauchs genügen ebenfalls schon kleinere Maßnahmen wie Zeitschaltuhren, schaltbare Steckerleisten und LED-Lampen. Ein Austausch von Kühlschrank, Waschmaschine und Co. spart natürlich am meisten Strom.

Für alle Fragen rund um diese Maßnahmen und zum Erörtern der individuellen Einsparmöglichkeiten im Haushalt stehen die Experten der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz heute von 17 bis 19 Uhr am TV-Expertentelefon zur Verfügung.

Wie Verbraucher am besten Energie sparen, welche Geräte am meisten Strom fressen und wie man das Eigenheim stromsparend gestaltet, dazu beantworten die beiden Energieberater der Verbraucherzentrale, Bernhard Andre und Dieter Kontor, Fragen der Leser. Andre ist unter Telefon 0651-7199-195 zu erreichen. Kontor hat die Nummer 0651-7199-196.

Auch zum Thema Energiekosten ist ein Berater der Verbraucherzentrale ganz Ohr: Daniel Ollinger ist Energiekostenberater und unterstützt Menschen, die Schwierigkeiten haben, ihre Strom- und Heizungsrechnungen zu bezahlen: Das ist etwa dann der Fall, wenn die vereinbarten Abschläge für Strom zu hoch sind, die Nachzahlung der Jahresrechnung nicht bezahlt werden kann, eine Stromsperre droht oder die Heizung abgeschaltet wird. Hier steht der Berater bei Fragen zur Seite. Er hat die Telefonnummer 0651-7199-197.

Wer nach der heutigen  Telefonaktion noch mehr wissen möchte oder eine ausführliche Beratung durch die Experten wünscht, kann gerne einen weiterführenden kostenfreien Termin mit den Energieberatern der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz vereinbaren.

Einen kostenlosen Beratungstermin gibt es am Energietelefon der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz unter 0800-60-75600.

Dieter Kontor 0651-7199-196. Foto: Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz/David Kliewer
Daniel Ollinger 0651-7199-197. Foto: Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz

Termine können auch über die Internetseite unter www.verbraucherzentrale-rlp.de/onlinetermine-rlp vereinbart werden.

Mehr von Volksfreund