1. Nachrichten
  2. Mehrwert

Verbraucherrechte für unterwegs - Neue europaweite Reise-App hilft

Verbraucherrechte für unterwegs - Neue europaweite Reise-App hilft

Ob verspäteter Flug, Ärger mit dem gebuchten Mietwagen oder dem Hotelzimmer: Die ECC-Net Travel App informiert Verbraucher über ihre Rechte, erklärt, was vor Ort zu tun ist und liefert dazu die passenden Sätze in der Sprache des Urlaubslandes.

Das Netzwerk der Europäischen Verbraucherzentren, zu dem auch das CEC Luxemburg (Centre Européen des Consommateurs) gehört, bietet mit der ECC-Net: Travel App Reisenden rechtliche Informationen, praktische Unterstützung und sprachliche Hilfe in einer einzigen Anwendung. Die App ist in allen 30 Ländern des Netzwerkes verfügbar, das heißt, in der Europäischen Union sowie in Norwegen und Island. Sie funktioniert in 25 Sprachen. Falls eine Situation von der App nicht vollständig erfasst wird, haben Verbraucher stets immer noch die Möglichkeit, ihr Anliegen bei ihrem Europäischen Verbraucherzentrum zu Hause prüfen zu lassen. Das CEC Luxemburg ist Teil des Netzwerkes Europäischer Verbraucherzentren in der EU sowie in Island und Norwegen. Das Zentrum ist wie folgt zu erreichen: 2A, Rue Kalchesbrück, L-1852 Luxembourg. E-Mail: info@cecluxembourg.lu red Weitere Informationen gibt es auf cecluxembourg.lu