1. Nachrichten
  2. Mehrwert

Verbraucherschützer warnen: Gold ist risikoreiche Anlage

Verbraucherschützer warnen: Gold ist risikoreiche Anlage

Gold gilt als krisensicher und wertbeständig. Ganz so glänzend wie viele denken, sei eine Anlage in Barren oder Münzen aber nicht, warnen Verbraucherschützer.

„Egal, in welches Produkt investiert wird: Gold ist eine risikoreiche Geldanlage“, erklärt die Verbraucherzentrale Hessen. Wegen der großen Nachfrage sei das Edelmetall inzwischen relativ teuer, ein weiterer Preisanstieg jedoch nicht garantiert, heißt es in einer Mitteilung. Außerdem fielen unter Umständen erhebliche Gebühren beim Kauf an, für Goldbarren könnten dies zehn Prozent oder mehr sein.

Zu Hause sei das Edelmetall nicht sicher genug, ein Schließfach bei der Bank koste zusätzlich. Da Gold in US-Dollar gehandelt werde, wirkten sich Währungsschwankungen auf den Gegenwert in Euro aus, das könne bei ungünstigem Kurs Verlust bedeuten. Und schließlich gebe es für Gold weder Zinsen noch Dividenden. „Es liegt einfach nur da, glänzt und wartet darauf, gekauft oder verarbeitet zu werden.“