Viel Schnee auf der Zugspitze - Skisaison startet

Viel Schnee auf der Zugspitze - Skisaison startet

Anfang Dezember sollten die Lift schon anlaufen, aber dann fiel nicht genug Schnee. Nun besteht kein Mangel mehr an weißer Pracht. An Deutschlands höchsten Punkt geht es auf die Piste.

Auf der Zugspitze beginnt offiziell die Skisaison. Nach den starken Schneefällen in den vergangenen Tagen öffnen heute vier Skilifte in Deutschlands höchst gelegenem Skigebiet, teilte die Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn mit. Auf den Gletschern liege der Schnee derzeit etwa 2,40 Meter hoch. Ursprünglich war der Saisonstart schon für Anfang Dezember geplant. Wegen starker Schneeverwehungen blieben die Pisten aber geschlossen.

Mitteilung