1. Nachrichten
  2. Mehrwert

Vögel gut geplant in die Voliere einziehen lassen

Vögel gut geplant in die Voliere einziehen lassen

Ein Umzug ist eine aufregende Sache - das gilt auch für Vögel, die in eine neue Voliere ziehen. Um ihnen die Eingewöhnung in die neue Behausung zu erleichtern, gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Werden verschiedene Vogelarten in einer großen Voliere gehalten, gilt es ein paar Regeln zu beachten. Entweder werden alle Tiere gleichzeitig in den Käfig gesetzt - dann müssen sich alle neu orientieren und die Vögel legen gemeinsam die einzelnen Reviere fest. Oder Halter beginnen mit den Schwächsten und Kleinsten. Erst wenn diese sich eingewöhnt haben, folgen die größeren Exemplare, und zum Schluss dürfen die Stärksten einziehen, berichtet die Zeitschrift „Ein Herz für Tiere“.

Da wissen alle anderen Tiere in der Voliere bereits, wo die besten Versteck- und Schlafplätze sind, und die Neuen müssen reservierte Ecken akzeptieren.