Telefonaktion: Von neuen Fristen und Regeln bei der Steuer

Telefonaktion : Von neuen Fristen und Regeln bei der Steuer

Heute Telefonaktion mit Kammer-Experten von 17 bis 19 Uhr.

() Das Jahr neigt sich beinah schon wieder dem Ende, und bei manchen Steuerpflichtigen wird 2019 für ratlose Gesichter sorgen. Denn viele Neuerungen beschäftigen die Finanzämter und damit auchdie Steuerzahler. Deswegen beantworten Experten der Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz heute von 17 bis 19 Uhr am Lesertelefon des Trierischen Volksfreunds alle Fragen zur Steuererklärung und zu aktuellen Änderungen. Edgar Wilk, Präsident der Steuerberaterkammer, betont: „Da sich das Steuerrecht regelmäßig ändert, können die Ratschläge der Experten sehr hilfreich sein.“ Ein wichtiger Hinweis für die nächste Steuererklärung etwa seien die neuen Abgabefristen. Bundesweit verschiebt sich der gesetzliche Abgabetermin für alle Steuererklärungen um zwei Monate.  So müssen die Einkommensteuererklärung und die übrigen Steuererklärungen ab dem Steuerjahr 2018 – die in der Regel im darauffolgenden Jahr erstellt werden – bis zum 31. Juli 2019 abgegeben werden. Wer einen Steuerberater zurate zieht, hat sogar Zeit bis zum 29. Februar 2020. Folgende Experten der Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz stehen heute für die Leser bereit: Steuerberater Josef Ludwig, Vizepräsident der Kammer, ist erreichbar unter Telefon 0651-7199-195.

Martin von der Lahr 0651-7199-196. Foto: Martin von der Lahr/KRISTINA SCHAEFER .0177/6882883

Vorstandsmitglied Martin von der Lahr hat die Telefonnummer 0651-7199-196.

Mehr von Volksfreund