1. Nachrichten
  2. Mehrwert

Wenn der Enkel schulterlange Haare trägt

Wenn der Enkel schulterlange Haare trägt

Was tun, wenn die Meinung über Erziehung bei Großeltern und Eltern auseinanderklafft? Darf die Oma sich einmischen, wenn die Haare der Enkel aus ihrer Sicht zu lang sind?

Eine Psychologin und eine Sozialpädagogin gaben zahlreichen TV-Leserinnen und -Lesern wertvolle Tipps am Telefon.Ich, 80, bin mit den Erziehungsmethoden meines Sohnes und der Schwiegertochter überhaupt nicht einverstanden. Mit fehlt die religiöse Begleitung. Ich habe meinem Sohn eine ganz andere Erziehung mitgegeben. Mein Sohn und die Schwiegertochter wollen nichts mehr mit mir zu tun haben. Wie kann ich trotzdem Kontakt mit dem fünfjährigen Enkel halten?Carmen Löwen, Sozialpädagogin der Beratungsstelle der Diakonie in Traben-Trarbach: Da Ihr Enkel erst fünf Jahre alt ist, kommen Sie nicht daran vorbei, den Weg zum Enkel über die Eltern zu gehen. Legen Sie Ihren Stolz beiseite. Wenn man Veränderungen wünscht, muss man bei sich selbst beginnen, weil man das Gegenüber, in diesem Fall die Eltern, nicht verändern kann. Setzen Sie Prioritäten. Entscheiden Sie sich, ob Sie viel Gewicht hineinlegen wollen, sich über die Erziehungsmaßnahmen zu brüskieren, oder ob Sie die Zeit mit dem Enkel verbringen wollen. Meine Schwiegertochter ist beleidigt. Sie war schon eingeschnappt, bevor ich ausgeredet hatte und möchte nun, dass ich mich entschuldige. Ich möchte, dass unser Kontakt gut ist, da ich häufig auf die Kinder aufpasse. Was kann ich tun?Angela Dieterich, Diplom-Psychologin der Lebensberatungsstelle des Bistums Trier in Bitburg: Sagen Sie ihr, dass Sie sie nicht beleidigen wollten und dass Sie eine gute Beziehung zu ihr haben möchten. Denken Sie auch mal darüber nach, ob Sie Ihrer Schwiegertochter auch mal etwas Nettes sagen, etwa, dass sie etwas gut gemacht hat. Manchmal kritisiert man auch nur und vergisst zu loben. Ich habe als Oma viel auf den Enkel aufgepasst, und nun zieht unsere Schwiegertochter, zu der wir ein schlechtes Verhältnis haben, weit weg. Haben Großeltern nach einer Trennung auch Rechte?Angela Dieterich: Großeltern haben nach einer Trennung und Scheidung auch ein Recht auf Umgang, wenn es dem Kindeswohl dient. Wichtig ist, dass Sie in Anwesenheit des Kindes nicht schlecht über die Mutter sprechen, da sonst Ihr Enkel in einen Konflikt gerät.Meine Enkel, 14 und 16, haben die Haare bis zu den Schultern. Inwieweit kann ich mich da einmischen?Angela Dieterich: Natürlich dürfen Sie Ihre Meinung sagen, dass Ihnen kurze Haare besser gefallen. Aber letztendlich ist es die Entscheidung der Enkelkinder, wie diese ihre Haare tragen. Wenn Sie sich einmischen, müssen Sie damit rechnen, dass dies Ihre Beziehung zu den Enkeln belasten kann. kat