Wenn der Opa mit dem Enkel …

Berlin · Berlin (dpa) Kinder haben einen großen Bewegungsdrang. Als Oma oder Opa kommt man da nicht immer hinterher.

Beim gemeinsamen Rudern ergänzen sich Großeltern und Enkel aber prima, erklärt die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände in ihrer Zeitschrift Neue Apotheken Illustrierte. Während sich die Jugend an den Rudern austobt, kann der Ältere seine Erfahrung und Ruhe einbringen, damit das Boot stabil bleibt und man gut vorankommt.