1. Nachrichten
  2. Mehrwert

Zu zweit geht es leichter

Zu zweit geht es leichter

Abnehmen kann mitunter ganz schön hart sein. Da soll man plötzlich Gewohnheiten ändern und sich mehr bewegen.

Die Chips vor dem Fernseher sind tabu, obwohl man eigentlich jetzt genau darauf Lust hätte. Und wenn der Partner noch genüsslich zugreift, dann muss man schon ein Held sein, um jetzt wirklich durchzuhalten. Am besten wäre es, wenn der Partner auch mitmacht. Dem tut eine gesündere Ernährung ja auch gut. Versuchen Sie, die Sache gemeinsam durchzuziehen. Wenn der Partner nicht abnehmen will, dann kann er ja trotzdem die gleichen Sachen essen und noch etwas anreichern. Zum Beispiel noch ein Stück Fleisch dazu oder etwas Käse über die Nudeln.
Wenn es im eigenen Haushalt aber so gar nicht klappt mit der Solidarität beim Abnehmen, suchen Sie sich Gleichgesinnte. Wenn man sich mit einer Freundin austauschen kann, dann wird es viel leichter. Und Sie können sich auch gegenseitig Tipps geben. Und wenn beide ein paar Kilo weg haben, dann gehen Sie gemeinsam shoppen und freuen sich über Kleidung in kleinerer Größe. noj