1. Nachrichten
  2. Politik

Live-Ticker​ Ukraine-Krieg: Explosionen auf der Krim, Bis zu 60.000 Schüsse auf ukrainische Soldaten am Tag

Alle Infos : Live-Ticker Ukraine-Krieg: Bis zu 60.000 Schüsse auf ukrainische Soldaten am Tag - Explosionen auf der Krim

Russlands Angriffskrieg läuft weiter. Städte werden bombardiert, Truppen rücken vor. Vermittler wollen auf ukrainischer Seite erkunden, ob es ein Ende der Kämpfe geben kann. Die aktuellen Entwicklungen im Live-Ticker.

Die Türkei und die Vereinten Nationen wollen bei einem Treffen mit dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj über diplomatische Wege aus dem von Russland aufgezwungenen Krieg reden.

Dazu kommen UN-Generalsekretär António Guterres, der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan und Selenskyj am Donnerstag in Lwiw (Lemberg) in der Westukraine zusammen. Nach türkischer Ankündigung soll dort auch die „Beendigung des Krieges zwischen der Ukraine und Russland auf diplomatischem Wege erörtert“ werden. Das teilte das türkische Präsidialamt in Ankara am Dienstag mit.

In Charkiw, der zweitgrößten Stadt der Ukraine, schlugen am Dienstagabend russische Geschosse ein. Es gab Schäden an Häusern, in einigen Vierteln fiel der Strom aus. Ukrainische Militärs berichteten von heftigen Kämpfen besonders im Osten des Landes im Donbass. Für die Ukraine ist Mittwoch der 175. Tag ihres Abwehrkampfes gegen die russische Invasion.

Alle wichtigen Infos hier im Live-Ticker.

Initial rendered content