| 08:47 Uhr

Washington
Russland-Affäre: Trump derzeit nicht strafverdächtig

Washington.

US-Präsident Donald Trump ist in den Untersuchungen von Sonderermittler Robert Mueller zur Russland-Affäre bislang kein kriminelles Zielobjekt. Das habe Mueller den Trump-Anwälten im vergangenen Monat gesagt, berichtete die "Washington Post" unter Berufung auf drei mit der Angelegenheit vertraute Personen. Sonderermittler Mueller geht dem Verdacht nach, dass es während des Präsidentenwahlkampfs 2016 geheime Absprachen zwischen Russland und Trumps Team gegeben haben soll. Teil der Ermittlungen ist auch der Vorwurf, dass Trump im Zusammenhang mit der Affäre die Justiz behindert hat.

(rtr)