1. Nachrichten

Polizei sucht weiter Zeugen nach Fund von Tierohren in Konz

Kriminalität : Polizei sucht weiter Zeugen nach Fund von Tierohren in Konz

Eine Frau hat am Montag und Dienstag die Ohren von 100 Tieren im Konzer Tälchen gefunden. Die Ermittler haben vier Tage danach keine neuen Erkenntnisse zu dem seltsamen Fall. Sie sind deshalb auf Hilfe und neue Spuren angewiesen.

Unbekannte haben im Konzer Tälchen am Montag und Dienstag Ohren von etwa 100 Tieren im Konzer Tälchen in der Nähe einer Kleingartensiedlung abgeladen. Vier Tage nach dem letzten Fund ist immer noch unklar, wer die Ohren dort abgeladen hat oder woher sie stammen. Über das Motiv können die Ermittler ebenfalls nichts sagen.

Auf TV-Anfrage zum Stand der Ermittlungen erklärt Polizeisprecher Karl-Peter Jochem, dass die Polizei mit dem Veterinäramt zusammenarbeite. „Die Ermittlung der Herkunft der Tierohren ist schwierig“, führt er weiter aus. „Deshalb bitten wir nochmals darum, dass sich Personen, die etwas zu dem Sachverhalt sagen können oder die verdächtige Beobachtungen im Jeuchen gemacht haben, sich mit der Kripo Trier in Verbindung zu setzen.“

Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0651/9779-2290 oder 0651/9779-2241 an.