| 20:34 Uhr

Heinz-Peter Thiel ist neuer Landrat im kreis Vulkaneifel

Seit 1. April hat der Kreis Vulkaneifel einen neuen Landrat. Heinz-Peter Thiel steht seitdem der Verwaltung vor und ist oberster Repräsentant des Kreises.

Der 51-Jährige ist in Prüm geboren, verheiratet, parteilos, hat zwei erwachsene Kinder (20 und 23 Jahre alt) und wohnt in Mürlenbach. Am 2. Dezember 2012 ist er als parteiloser Kandidat mit 61,3 Prozent der Stimmen gegen den CDU-Kontrahenten Frank Bender zum neuen Landrat des Kreises Vulkaneifel gewählt worden.
Thiel hat das Amt von Heinz Onnertz übernommen, der nach gut 13 Jahren als Landrat am 30. März in den Ruhestand gegangen ist. Vor seinem Umzug in die Kreisverwaltung war Thiel mehr als zehn Jahre Leiter der Polizeiinspektion Daun. (sts)/TV-Foto: Klaus Kimmling