| 18:07 Uhr

Mainz unterliegt 2:3 in Hannover

Hannovers M. Ostrzolek (r) und der Mainzer D. Brosinski kämpfen um den Ball. Foto: Peter Steffen
Hannovers M. Ostrzolek (r) und der Mainzer D. Brosinski kämpfen um den Ball. Foto: Peter Steffen FOTO: Peter Steffen
Hannover. Trotz namhafter Verstärkungen und eines 2:0-Vorsprungs hat Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 sein erstes Rückrundenspiel verloren. Angeführt von Mittelstürmer Niclas Füllkrug schlug Hannover 96 die Mainzer am Samstag mit 3:2 (2:2) und sammelte damit drei weitere Punkte für den angestrebten Klassenerhalt, während die Mainzer durch die Auftakt-Niederlage im neuen Jahr in der Abstiegszone bleiben. Von Michael Rossmann, dpa

Die Mainzer gingen vor 34 500 Zuschauern durch Yoshinori Muto (26.) und Alexander Hack (31.) in Führung. Doch Hannover schlug schon vor der Pause schnell zurück durch Niclas Füllkrug (33., 38./Foulelfemeter) - und der starke Mittelstürmer erzielte auch den dritten 96-Treffer (75.).

Kader Hannover 96

Kader Mainz 05

Spiel bei bundesliga.de