| 15:14 Uhr

Nach Großbrand in Lagerhalle Ursache weiterhin unklar

Eine Kelle mit der Aufschrift "Einsatz Feuerwehr". Foto: Armin Weigel/Archiv
Eine Kelle mit der Aufschrift "Einsatz Feuerwehr". Foto: Armin Weigel/Archiv FOTO: Armin Weigel
Hochdorf-Assenheim. Über eine Woche nach dem Großbrand in einer Lagerhalle nahe Hochdorf-Assenheim ist die Ursache des Feuers weiterhin ungeklärt. „Die Lagerhalle ist einsturzgefährdet, weshalb das Gutachten des Brandsachverständigen erst nach Abtragung des Gebäudes erstattet werden kann“, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Bei dem Brand am 24. Dezember war ein Schaden von etwa zwei Millionen Euro entstanden. Menschen wurden nicht verletzt. Das Feuer war außerhalb der Ortschaft auf dem Gelände eines landwirtschaftlichen Betriebes ausgebrochen. In dem Gebäude befanden sich Wohnräume für Erntehelfer, außerdem waren landwirtschaftliche Maschinen und Geräte gelagert. dpa