| 12:23 Uhr

Schrottautos bei Entsorgungsbetrieb in Brand geraten

Trier. Mehrere Schrottautos sind am Donnerstag bei einem Trierer Entsorgungsbetrieb in Brand geraten. Es habe beim Umsetzen der Wagen vermutlich eine Verpuffung gegeben, sagte der Einsatzleiter der Berufsfeuerwehr, Jörg Raskopp. Gebrannt hätten sechs oder sieben Schrottwagen auf einer Fläche von 50 bis 60 Quadratmetern. Verletzt wurde niemand. Auch ein Schaden sei nicht entstanden. Der Brand war rasch unter Kontrolle gewesen. dpa