| 12:44 Uhr

(Update) Ryanair-Flug landet für kranken Passagier in Frankreich

Lautzenhausen. Ein heute morgen auf dem Hahn gestarteter Flug der irischen Fluggesellschaft Ryanair nach Alicante (Spanien) musste wegen eines Notfalls in Beauvais nahe bei Paris zwischenlanden. Bernd Wientjes/dpa

Das berichten verschiedene Flugbeobachtungsseiten im Internet und verschiedene Twitter-Nutzer.

Der Pilot des Ryanair-Fluges 7322 von Hahn nach Alicante hatte kurz nach dem Start einen Notruf für einen Luftnotfall abgesetzt. Um welchen Notfall es sich handelte, ist derzeit noch unklar. Die Maschine ist nach ersten Angaben sicher in Beauvais gelandet.

(Update 12.57) Die irische Zeitung The Journal berichtet, dass die Ryanair-Maschine wegen eines gesundheitlichen Notfalls eines der Passagiere unplanmäßig landen musste.

(Update 13:31) Ein Passagier an Bord der Maschine soll einen Herzinfarkt gehabt haben.

(Update 13:42) Sanitäter holten den Mann zur weiteren Behandlung von Bord. Das Flugzeug sollte kurz darauf wieder starten und seinen Weg fortsetzen.

Der Flughafen Beauvais liegt rund 70 Kilometer nördlich der französischen Hauptstadt und wird vor allem von Billig-Fluggesellschaften genutzt.