Mehr Aufwand und mehr Sicherheit Corona und Beruf: Was jetzt für Chefs und Beschäftigte mit 3G am Arbeitsplatz gilt

Trier · Wenn heute das neue Infektionsschutzgesetz mit Regeln für 3G am Arbeitsplatz in Kraft tritt, müssen Betriebe und Mitarbeiter folgendes wissen.

 Arbeitgeber müssen nun Impf- oder Testnachweise kontrollieren.

Arbeitgeber müssen nun Impf- oder Testnachweise kontrollieren.

Foto: dpa/Hannes P. Albert

Das Telefon steht bei Sabine Plate-Betz derzeit nicht still. „Die Mitglieder sind tierisch aufgeregt. Die wollen die neuen Regeln des Infektionsschutzgesetzes bis zum heutigen Mittwoch umgesetzt haben und wissen, woran sie sind“, sagt die Geschäftsführerin der Vereinigung Trierer Unternehmer (VTU) mit rund 550 Mitgliedsunternehmen in der Region Trier. Denn mit den neuen Regeln muss auch das Arbeitsrecht abgeklopft werden, die 3G-Regel im Betrieb und die Homeoffice-Pflicht erneut eingeführt werden.