1. Nachrichten
  2. Themen des Tages

Die Teilnehmer des Bankengipfels

Die Teilnehmer des Bankengipfels

Stephan Alt (53) ist seit 2015 Mitglied des Vorstandes der Kreissparkasse Vulkaneifel. Die KSK hat rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in neun Filialen.

Die Bilanzsumme beträgt 850 Millionen Euro.
Norbert Friedrich (56) ist seit 2012 im Vorstand der Volksbank Trier, die 2015 mit der Volksbank Hochwald-Saarburg fusionierte. Die Bank hat über 320 Mitarbeiter und 39 Filialen. Bilanzsumme: 1,4 Milliarden Euro.
Michael Hoeck (49) ist Vorstandssprecher der Vereinigten Volksbank Raiffeisenbank mit Sitz in Wittlich. Sie hat eine Bilanzsumme von 879 Millionen Euro und beschäftigt 210 Mitarbeiter. Es gibt 16 Filialen.
Rainer Nickels (43) ist seit drei Jahren im Vorstand der Kreissparkasse Bitburg-Prüm. Sie hat eine Bilanzsumme von 1,33 Milliarden Euro (2016), beschäftigt 325 Mitarbeiter in 25 Filialen.
Günther Passek (62) ist Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Trier. Das Institut verwaltet eine Bilanzsumme von 4,3 Milliarden Euro (2016). Es sind 920 Menschen in derzeit noch 46 Filialen beschäftigt.
Klaus Peters (59) ist seit 2008 im Vorstand der Raiffeisenbank Westeifel eG in Schönecken. Die Bank hat eine Bilanzsumme von 400 Millionen Euro und 105 Mitarbeiter.
Edmund Schermann (58) ist seit 2014 Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Mittelmosel - Eifel Mosel Hunsrück in Bernkastel-Kues. Sie hat eine Bilanzsumme von 2,7 Milliarden Euro, 531 Mitarbeiter in 26 Geschäftsstellen. sas/hw