1. Nachrichten
  2. Themen des Tages

EU-Gipfel berät zum Abschluss über Ceta

EU-Gipfel berät zum Abschluss über Ceta

Der Dauerstreit über Freihandel beschäftigt die EU-Staats- und Regierungschefs am Freitag zum Abschluss ihres Gipfeltreffens in Brüssel. Im Mittelpunkt steht das Ceta-Abkommen mit Kanada, das eigentlich schon kommende Woche feierlich unterzeichnet werden soll.

Noch am Donnerstagabend war der Pakt jedoch blockiert, weil die Region Wallonie ihr Veto gegen die Zustimmung der belgischen Regierung eingelegt hatte. Hektische Krisendiplomatie am Rande des Gipfels sollte Bewegung in den Streit bringen.

Auf der Gipfelagenda stand am zweiten und letzten Tag zudem der Schutz vor Billigimporten aus China. Am Donnerstag hatten Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihre EU-Kollegen Druck auf Russland wegen dessen Rolle im Syrien-Konflikt aufgebaut.